FotoSanfte und ergebnisreiche Behandlung zur Hautbildverbesserung

 

Die Behandlung

Das Hydroabrasionsgerät vereint zwei Funktionen. Mit einer Seite werden sanfte Peelings durchgeführt, die Hautunreinheiten verbessern und Falten mildern. Mit der anderen Seite werden Wirkstoffe mittels Seren eingeschleust und Feuchtigkeit in tiefer liegenden Hautschichten eingeschleust.


Die Wirkung

Die Hydroabrasion ist ein Ultraschall-Verfahren im Niederfrequenzbereich. Mit Hilfe eines sehr schnell schwingenden Handstücks entstehen bei Berührung mit der Haut „elastische Wellen“, die das auf die Haut aufgetragene Wasser zerstäuben. Es entsteht eine Mikroexplosion auf der Hautoberfläche, diese bewirkt ein Ablösen der abgestorbenen Hautzellen. Die Durchblutung und die Lymphtätigkeit werden angeregt, Giftstoffe abtransportiert.

Die Haut fühlt sich sofort spürbar weicher an und langfristig entsteht ein verfeinertes Hautbild.

 

Durch die Hydroabrasion kommt es zu einer Vielzahl an positiven Effekten, die zu einer Verbesserung des Hautbildes führen:

  • Abtragung der obersten verhornten Hautschicht (Hautauffrischung)
  • Abtöten von Bakterien
  • Abtransport der Schlackstoffe aus der Haut
  • Regeneration der Haut: Steigerung der Nährstoffversorgung der Zellen, Anregung der Zellerneuerung
  • Eindringen von Feuchtigkeit in tiefer liegenden Hautschichten
  • Reduzierung von kleinen Fältchen
  • Aknebehandlung
  • Lymphdrainage
  • Behandlung von Tränensäcken
  • Tiefenmassage mit biostimulierendem Effekt
  • Vor- und Nachbereitung bei dermatologischen Behandlungen

 

Hydroabrasion ist bei allen Hauttypen anwendbar, sanft  und vollkommen schmerzfrei.